Bürger- und schützenverein aldenrade-Fahrn 1837  e.V.

Tradition und Leistungssport

Hier findet ihr unsere Schießanlagen und Trainingszeiten

 


Man kann aus verschiedenen Fachschaften wählen: 

Luftgewehr/-pistole: 

In der neu errichteten Luftgewehrhalle, wird auf zehn Ständen (mit elektrischen Seilzuganlagen) aus 10m Distanz mit  Luftgewehren und Luftpistolen trainiert.  

Kleinkaliber-Gewehr:

Auf weiteren vier Ständen ist eine geschickte Hand beim Zielen aus 50m Entfernung mit dem Kleinkaliber-Gewehr gefragt.  

Großkaliber-Kurzwaffe:

Auf fünf Ständen kann auf 25m Entfernung mit Kurzwaffen und entsprechendem Großkaliber trainiert werden.

Bogen:

Auf der Bogenwiese wird im Sommer mit Pfeil und Bogen auf eine Distanz von bis zu 90m geschossen. Im Winter nutzen wir eine eigens dafür angemietete Halle.

ALLE TRAININGS FINDEN UNTER PROFESSIONELLER AUFSICHT STATT!


Trainingszeiten ab 18:00 Uhr

Gewehr und Luftpistole Dienstags + Mittwochs  

Kurzwaffen Kleinkaliber Dienstags, Mittwochs + Freitags  

Kurzwaffen Großkaliber Mittwochs + Freitags  

Jugendtraining immer Mittwochs ab 18:00 Uhr


Anmeldung und Auskunft zum Jugendtraining:

Jugendleiterin : Laura – Jane Weber  

Tel : 0203/ 5007728  

Email : Lauraduisburg@web.de  

oder während der Trainingszeiten in der Schießhalle   


Bogen

Sommertraining 01.04.-31.08. (auf der Bogenwiese)  

Dienstags und Mittwochs, 16:00 – 18:00 Uhr   

Wintertraining 01.09.-31.03. (in der Halle)  

Montags: 19.30 Uhr bis 22 Uhr

Dienstags: 18.30 Uhr bis 22 Uhr

Samstags: 14 Uhr bis 17 Uhr

Gottfried-Wilhelm-Leibnitz TH, GS, Hamborner Str. 274-278, Hamborn  

 

 

Anmeldung und Auskunft:

Margret Szukaj  

Tel: 0203/ 475751 oder 0151/ 10653586 

m-szukaj@t-online.de

oder während der Trainingszeiten auf der Bogenwiese, im Schützenheim oder den Schießständen.